Unser automatisches Zeitmesssystem erlaubt die Zeitnahme von allen Zwischenzeiten und der Zielzeit durch nur eine Person im Zielturm. Der Start kann automatisch durch die Startanlage ausgelöst werden. Die Daten können über ein vorhandenes LAN oder über WLAN übertragen werden. Die Daten können live ins Internet gestreamt, auf LED-Tafeln angezeigt oder als Zielfoto ausgegeben werden.

Erfahren Sie jetzt mehr über das perfekte Zeitmesssystem!

Wie funktionierts?

An den Zwischenzeitpositionen und im Zielturm stehen IMAS Kameras, welche über unsere Zeitmesssoftware die Position und Zeit der Boote erfassen können. Die Zeilenkameras erfassen die Zeiten mit einer Genauigkeit von 1/1000 s.

Als Startzeitpunkt der Zeitmessung kann das Startsignal der Startanlage oder ein externes Signal übernommen werden.

laptop 200 timingbox 200